Töpfermarkt mit ca. 55 Handwerksmeistern zum citySOMMER

Plakat Frankfurter Töpfermarkt 2016Am 18. und 19. Juni 2016 laden die Abteilung Stadtmarketing und Tourismus der Messe und Veranstaltung GmbH und die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt e.V. Frankfurt (Oder)  gemeinsam zu einem Besuch der Frankfurter Innenstadt ein. Dort wo sonst ausschließlich geparkt wird – auf dem unteren Brunnenplatz, direkt neben dem Oderturm – präsentieren sich am Samstag, von 10:00 bis 18:00 Uhr sowie am Sonntag, von 10:00 bis 17:00 Uhr ca. 55 Handwerksmeister aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Polen sowie aus Ungarn beim Frankfurter Töpfermarkt. Bereits zum 15. Mal findet der beliebte Handwerkermarkt in der ODERCITY statt. Jeder, der noch ein besonderes Stück für die eigene Wohnung oder zum Verschenken benötigt, sollte diese Gelegenheit unbedingt nutzen!

Mehr…

Autohaus Renault König spendiert Kleinwagen!

Foto: MuV

Foto: MuV

Beim lustigsten Rennen des Jahres werden am 10. Juli 2016, 13.00 Uhr im Rahmen des HanseStadtFestes “Bunter Hering” an der Holzbrücke Ziegenwerder wieder bis zu 5.555 Renn-Enten in die Oder entlassen, um das traditionelle Entenrennen zu bestreiten. Der Käufer des Siegerloses kann sich in diesem Jahr auf einen Kleinwagen freuen! Das Autohaus Renault König spendiert einen funkelnagelneuen Renault Twingo. Der kleine Stadtflitzer kommt mit einem schicken, modernen Look daher und verspricht Fahrvergnügen im Alltag. Bei einem Gesamtwert von 12.500 € verfügt der  spritzige 4-Sitzer serienmäßig unter anderem über  ABS, Fahrer-, Beifahrer- sowie Kopf- und Thoraxairbags, Bordcomputer und LED-Tagfahrlicht. Optionen und Zubehör, wie eine manuelle Klimaanlage sowie Zulassung und Bereitstellung, sind selbstverständlich im Twingo-Gewinn inbegriffen.

Mehr…

Losverkäufer gesucht!

Rennente_mit SchriftBITTE UNTERSTÜTZT UNS!  Am 10. Juli 2016 findet im Rahmen des HanseStadtFestes “Bunter Hering” wieder unser Frankfurter Entenrennen statt. Für den Verkauf der Lose suchen wir fleißige Helfer! Wer Interesse hat, meldet sich bitte entweder per Telefon: 0335 / 61 00 80 – 16 oder per E-Mail: a.piekarski@muv-ffo.de bei uns.

Das war unser cityFRÜHLING 2016

cityFRÜHLING 2016 02 Foto Regina HaringViele tausend Besucher nutzen das Wochenende, um in unserer ODERCITY ausgiebig zu bummeln, zu shoppen oder in einem der Biergärten zu verweilen. Die Schnäppchenjäger wurden beim cityFLOHMARKT fündig. Mode-Interessierte peppten ihren Kleiderschrank durch ein paar neue Stücke aus den Frühjahrs-Kollektionen der Bekleidungs-Anbieter auf. Kinder tobten auf der Hüpfburg, ritten auf einem Pony, bastelten oder sprangen nach Herzenslust auf dem Bungee-Trampolin. Leckermäulchen testeten die unzähligen leckeren Sorten Eis. Die vielen Angebote und das fast sommerhafte Wetter sorgten für gute Laune.

Impressionen cityFRÜHLING 2016 …

cityFRÜHLING mit buntem Markttreiben, Radtour und verkaufsoffenem Sonntag

cityFRÜHLING 2016_Plakat_neuAm 02. und 03. April 2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr laden die Anbieter der Innenstadt, die Stadtmarketingabteilung der Messe und Veranstaltungs GmbH und die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt e.V. Frankfurt (Oder) gemeinsam zum cityFRÜHLING und damit zum Schlendern, Einkaufen und Verweilen in unserer Innenstadt ein. Kinderangebote, wie Ponyreiten, Bungee-Trampolin, Kinderkarussell und Plüschtiergreifer, ein buntes Markttreiben sowie kulinarische Angebote, wie  Olibollen, Langosch und Knobi-Brot, warten auf die Besucher. Außerdem halten die  Anbieter des cityFRÜHLINGs ein buntes Sortiment an Frühjahrsblühern und Pflanzen für Garten und Balkon, Obst und Gemüse, Backwaren sowie geräucherten Fisch bereit – alles frisch aus der Region. Mehr dazu…

Foto: Plakat cityFRÜHLING 2016 – MuV

24. März, 8 bis 15 Uhr: Gründonnerstagmarkt mit Ostereiersuche

PSX_20160316_232100Auf dem grünenMARKT auf dem Marktplatz am Rathaus startet die Ostereiersuche bereits am Donnerstag! Gemeinsam mit den Händlern führen die Stadtmarketingabteilung der Messe und Veranstaltungs GmbH und die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt e.V. Frankfurt (Oder) die mittlerweile traditionelle Ostereiersuche für ihre Kunden durch. An den Ständen werden über den Tag verteilt insgesamt 800 bunt bemalte Eier versteckt.

Natürlich hält der überaus beliebte Frischemarkt ebenfalls alles bereit, was man für ein „leckeres” Osterfest benötigt: Käse, Fisch, Fleisch und Wurst, Imkereiprodukte, mediterrane Salate, italienische Delikatessen, Spreewälder Produkte, Obst und Gemüse, natürlich Eier und vieles mehr. Und auch, wer seine Wohnung, seinen Balkon oder seinen Garten zum Fest farbenfroh gestalten möchte, wird hier garantiert fündig: ein vielfältiges Sortiment an Frühjahrsblühern und ganzjähriger Bepflanzung hält der Markt bereit. Erwerben können die Kunden auch liebevoll gestaltete Osterschalen und Osterkörbe sowie eine Reihe weiterer österlicher Dekorationen.

Ein Besuch lohnt sich!

Der grüneMARKT ist jeden Donnerstag von 8.00 bis 15.00 Uhr auf dem Marktplatz am Rathaus geöffnet.

Foto: IGIS

2. Platz bei der CityOffensive 2016

Preisübergabe CityOffensive 2016

WIR HABEN ES GESCHAFFT! Gemeinsam mit unseren ca. 20 Partnern ist es uns gelungen, den 2. Platz beim IHK-Innenstadt-Wettbewerb CityOffensive Ostbrandenburg 2016“ mit unserem Projekt “ODERCITY: Offline begeistern – Online erleben”! zu erzielen und uns damit ein Preisgeld in Höhe 7.500 Euro zu sichern. Jetzt können wir mit der gemeinsamen Projektumsetzung starten. Unser Ziel ist es, ein Online-Schaufenster mit ersten -Shops für unsere ODERCITY aufzubauen.

Unter dem diesjährigen Motto „Lebensgefühl Innenstadt – Tradition modern (er)leben“ wurden erneut Vorhaben von Gewerbetreibenden prämiert, die einen innovativen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität der Städte im Kammerbezirk Ostbrandenburg leisten. Das konnten Image- und Mitmach-Aktionen, auch digitale, spezielle Events wie Stadtfeste, aber auch kleinere Maßnahmen zur Verschönerung der Innenstädte sein. Bei der Auswahl der Gewinner achtete die Jury neben der Stimmigkeit und Nachhaltigkeit der eingereichten Konzepte auch auf den Bezug zu lokalen Gegebenheiten und die Kooperation unterschiedlicher Gruppen und Akteure.

Mehr Informationen zum Wettbewerb sowie unsere Bewerbung finden Sie hier…

Foto: MuV